Englisch in den Geschäftsablauf integrieren

3 Faktoren, die zum Erfolg führen

Meine Kunden wollen Englisch am liebsten schnell und kostengünstig in ihren Business-Alltag integrieren. Dieses Ziel kann besser erreicht werden, wenn die 3 ‘Akteure’ (Trainer, Lerner, Organisation) stärker in den Lernprozess integriert sind. Deshalb setze ich eine 3-teilige Strategie ein:

  • Was ich tun kann: Trainingseinheiten gezielt gestalten, selbständiges Lernen fördern
  • Was der Lerner tun kann: Kontakt mit der Sprache außerhalb des Trainings erhöhen
  • Was die Firma/die Organisation tun kann: Lernpolitik für Englisch entwickeln, Mitarbeiter sich gegenseitig unterstützen lassen!

In der Prezi-Präsentation* rechts finden Sie einen Überblick darüber, wie ich die 3 Akteure zusammenbringe, um Englisch in den Geschäftsablauf zu integrieren. Selbstverständlich würde ich mich darüber freuen, Ihnen persönlich zu erklären, wie Sie Ihre eigene Strategie für Englisch entwickeln können.

 

*Wenn Sie die Funktionsweise von Prezi noch nicht kennen: Klicken Sie auf den Wiedergabe-Button, um die Präsentation zu laden. Wenn Sie dann auf Wiedergabe klicken, gelangen Sie von Folie zu Folie. Wenn Sie zurückgehen möchten, klicken Sie auf den anderen Button. Wenn Sie auf “More” klicken, haben Sie die Option, die automatische Wiedergabe auszuwählen (“Autoplay”) und/oder die Präsentation im Vollbild-Modus zu betrachten (“Fullscreen”).